Entfernungen messen mit Google Maps

13. Oktober 2011 | Donnerstag, Oktober 13, 2011

Wolltet ihr schon einmal die Entfernung zwischen zwei oder mehreren Punkten auf einer Karte berechnen? Dann ist der Entfernungsmesser von Google Maps genau das richtige Werkzeug für euch. Mit diesem Werkzeug könnt ihr jeden beliebigen Pfad auf der ganzen Welt nachzeichnen und seine Länge berechnen. Dies ist beispielsweise hilfreich, falls ihr wissen möchtet, wie lange eure Jogging-Strecke rund um den Park ist.

Zur Aktivierung des Entfernungsmessers in Google Maps klickt bitte oben rechts auf dem Bildschirm auf das Zahnradsymbol.

Maps Labs-Funktionen

Wählt dann Maps Labs aus und aktiviert die Funktion direkt über die Liste. Speichert eure Änderungen. Wenn ihr mit eurem Google-Konto in Google Maps angemeldet seid, wird für euren nächsten Besuch auf Google Maps gespeichert, welche Labs ihr aktiviert habt.

Maps Labs-Funktion Entfernungsmesser

Nachdem ihr das Lab aktiviert habt, klickt ihr unten links in der Kartenansicht auf das Linealsymbol.

Maps Labs-Funktion Entfernungsmesser

Klickt auf der Karte auf euren Ausgangspunkt und beginnt dann, euren Pfad nachzuzeichnen. Die Gesamtentfernung der Route wird automatisch gemäß euren Klicks auf die Karte im linken Feld aktualisiert. Ihr könnt sogar einstellen, ob die Entfernung in Kilometern oder Meilen angezeigt werden soll.

Maps Labs-Funktion Entfernungsmesser

Durch Klicken auf die Schaltfläche Zurücksetzen könnt ihr noch einmal von vorn beginnen. 


Weitere Informationen sowie Tipps und Tricks findet ihr in diesem neuen Artikel über die Verwendung des Entfernungsmessers.