Einführung der Sprachbedienung für Android in Deutschland

15. September 2011 | Donnerstag, September 15, 2011

Labels:

Letztes Jahr haben wir in den USA die Sprachbedienung eingeführt. Damit könnt ihr euer Android-Handy oder Tablet mit Sprachbefehlen mündlich bedienen. Ihr könnt Firmen und Kontakte anrufen, Nachrichten senden, das Internet durchsuchen oder andere häufig anfallende Aufgaben erledigen, indem ihr einfach mit eurem Handy sprecht.

Wir freuen uns, euch heute mitzuteilen, dass für Nutzer in Deutschland die Sprachbedienung nun auf Deutsch verfügbar ist.

Tippt in der Google-Suchmaske auf dem Startbildschirm auf das Mikrofon-Symbol, um die Applikation Sprachsuche aufzurufen. Ebenso könnt ihr die Suchtaste auf der Tastatur eures Mobiltelefons wenige Sekunden lang gedrückt halten, um das Fenster Jetzt sprechen zu öffnen. Im Video seht ihr, wie es funktioniert.


Um die Sprachbedienung auf eurem Handy auszuführen, könnt ihr einen dieser Befehle in das Gerät sprechen:

Sms senden an [Kontakt] [Nachricht]
Anrufen [Firma]
Anrufen [Kontakt]
Gehe zu [Webseite]
Ansteuern [Ort/Firmenname]
Karte von [Ort]

Und natürlich könnt ihr auch per Spracheingabe eine Google-Suche durchführen.

Ansteuern

Sms senden

Sprachbedienung ist für Handys und Tablet-Geräte mit der Android-Version 2.2 und höher verfügbar. Falls ihr Sprachsuche noch nicht auf eurem Handy habt, könnt ihr es aus dem Android Market herunterladen - wenn ihr Sprachsuche bereits habt, könnt ihr einfach loslegen, die Sprachbedienung zu nutzen.

Wir denken, dass ihr euer Handy mit der Sprachbedienung leichter und schneller bedienen könnt. Am besten probiert ihr es gleich selbst aus.