Chrome Web Store erweitert seine Grenzen

15. September 2011 | Donnerstag, September 15, 2011

Labels:

Vor neun Monaten haben wir den Chrome Web Store in den USA gestartet. Der offene Marktplatz bietet Chrome-Nutzern eine einfache Möglichkeit, die besten Apps im Web zu entdecken und auszuprobieren. Seitdem ist der Store ordentlich gewachsen und beherbergt inzwischen eine stetig zunehmende Zahl von Apps, Erweiterungen und Designs.

Heute expandieren wir und machen den Store in 24 weiteren Ländern verfügbar, darunter auch Deutschland. Ihr werdet es damit viel leichter haben, neue Apps, Erweiterungen und Designs für Chrome aus den unterschiedlichsten Kategorien zu entdecken. Und für kostenpflichtige Apps könnt ihr die gesamte Transaktion jetzt auch in Euro abschließen.

Eine ganze Reihe nützlicher und relevanter Anwendungen von deutschen Entwicklern und Verlagen stehen euch bereits im Store zur Verfügung.

Darunter zum Beispiel die Stern.de-App, die minutenaktuell Nachrichten, Service und Unterhaltung auf den Desktop bringt oder auch die CinemaxX Trailer App. Mit ihr können Kino-Fans nicht nur die neuesten Filmtrailer anschauen, sondern sich auch an Filme erinnern lassen, sobald diese ins CinemaxX kommen.

CinemaxX App im Chrome Webstore

Reisende finden mit der HRS - Das Hotelportal-App unter 250.000 Häusern in 180 Ländern schnell und einfach das passende Hotel. Und wer auf der Suche nach spannenden Marken und Produkten hunderter Online-Shops ist, der wird mittels der Smatch.com-App fündig. Der Kaufmannsladen präsentiert in seiner Auslage mehr als zwei Millionen Produkte aus den Bereichen Mode, Lifestyle und Wohnen.

Um diese Apps sowie zehntausende weiterer Angebote im Store ausprobieren zu können, müsst ihr lediglich Google Chrome unter www.google.de/chrome herunterladen.