Neue Farbenfreiheit für Google Kalender

10. Mai 2011 | Dienstag, Mai 10, 2011

Labels:

Ab jetzt darf es in eurem Google Kalender bunt werden! Während bisher alle Termine eines Kalenders in der gleichen Farbe angezeigt wurden, haben sich viele von euch gewünscht, jedem einzelnen Termin eines Kalenders eine andere Farbe zuweisen zu können.

Habt ihr in der Vergangenheit unterschiedliche Terminarten (beispielsweise private und berufliche Termine) durch unterschiedliche Farben voneinander abgrenzen wollen, musstet ihr für jede einzelne Terminart einen separaten Unterkalender anlegen. Mit Unterkalendern zu arbeiten hat den Vorteil, dass ihr alle Termine einer Terminart/eines Unterkalenders übersichtlich ein- oder ausblenden und außerdem den Zugriff fremder Personen auf einzelne Terminarten/Unterkalender individueller freigeben könnt.

Doch eure Kalender sind so individuell wie ihr selbst. Und falls ihr lieber viele Terminarten in nur einem Kalender zusammentragt, dann habt ihr euch vielleicht auch schon einmal die Möglichkeit gewünscht, einem einzelnen Termin innerhalb eines Kalenders eine andere Farbe zuordnen zu können.

Beispiel Farben im Google Kalender festlegen

Klickt auf einen Termin, klickt dann auf das bunte Rechteck in der oberen linken Ecke der Pop-Up Blase und wählt eine neue Farbe für diesen Termin.

Beispiel Farben im Google Kalender festlegen

Nur ihr und die Personen, denen ihr Bearbeitungszugriff auf euren Google Kalender gegeben habt, können die unterschiedlichen Farben sehen. Also, macht eure Kalender bunt und sagt uns, was ihr von der neuen Farbenfreiheit in Google Kalender haltet!