3D-Träume in modernen Browsern

16. Mai 2011 | Montag, Mai 16, 2011

Labels:

Eines der faszinierendsten Erlebnisse im Web sind Erinnerungen, denen mithilfe moderner Technologien Leben eingehaucht wird. Im August letzten Jahres verhalf uns das HTML5-Projekt The Wilderness Downtown zu einer nostalgischen Reise in die Vergangenheit. Die Nutzer konnten zu dem Song 'We Used to Wait' von Arcade Fire durch die Straßen des Ortes laufen, in dem sie früher gewohnt haben.

Unser neues Projekt heißt '3 Dreams of Black', eine Art Musikvideo für den Webbrowser, das von Chris Milk geschrieben und zusammen mit Google-Mitarbeitern entwickelt wurde. Der Song 'Black' stammt aus dem Album 'Rome' von Danger Mouse & Daniele Luppi mit den Sängern Jack White und Norah Jones, das demnächst auf Parlophone/EMI veröffentlicht wird. Rome wurde von klassischen italienischen Soundtracks der 60er Jahre und dem Genre der so genannten Spaghettiwestern inspiriert. Das Album wurde sogar mit dem Original-Orchester aus Sergio Leones Western (z.B. 'Zwei glorreiche Halunken') eingespielt!

'3 Dreams of Black' selbst ist eine eindrucksvolle visuelle Reise durch drei Traumwelten. Die Geschichte wird in Form von ausdrucksstarken 2D-Zeichnungen und Animationen erzählt, dazwischen sind 3D-Sequenzen geschaltet, in denen ihr mit der Maus eures Computers das Kommando übernehmen und die weitere Entwicklung der Geschichte steuern können. Ihr könnt den Traum sogar mitgestalten, indem ihr eigene Elemente mithilfe eines 3D-Modellierungstools erstellt. Einige der besten Kreationen werden dann in das Projekt aufgenommen und erscheinen in den '3D-Träumen' der anderen Nutzer.

Screenshot Project ro.me Dünenlandschaft 3D

In '3 Dreams of Black' wird der Browser durch WebGL zum Erlebnistheater. Mithilfe dieser neuen Technologie können hardwarebeschleunigte 3D-Grafiken direkt im Browser dargestellt werden. Moderne Browser wie Google Chrome brauchen dafür keine zusätzliche Software. Den interessierten Webentwicklern unter euch sei gesagt, dass wir den Code vollständig freigegeben haben und ihr das also gerne einmal selbst ansehen und ausprobieren könnt.

Weil '3 Dreams of Black' mit der neuesten Webtechnologie erstellt wurde, ist ein WebGL-fähiger Browser wie Chrome, und Windows Vista /Mac OS X 10.6 oder höher erforderlich weil eure Computer aktuelle Grafikkarten benötigen. Für diejenigen unter euch, die von diesen Systemvoraussetzungen eingeschränkt sind, haben wir ein kurzes Video zusammengestellt, dass euch einen kleinen Einblick gibt. Um die Traumlandschaften zu entdecken, besucht www.ro.me.