Sonne, Regen, Wind und Wetter - Google Maps jetzt mit Wetteranzeige!

18. August 2011 | Donnerstag, August 18, 2011

Labels:

Ihr plant eine Auslandsreise oder ein Picknick im Stadtpark? Die Wetterbedingungen zu kennen, ist ein entscheidender Teil des Planungsprozesses. Heute ergänzen wir Google Maps um eine Wetter-Ebene, die aktuelle Temperaturen und Wetterbedingungen auf der ganzen Welt anzeigt. Damit wird das Planen von Reisen und Aktivitäten hoffentlich leichter.



Um die Wetter-Ebene einzublenden, müsst ihr einfach den Mauszeiger über das Ebenen-Kästchen in der oberen rechten Ecke von Google Maps stellen und aus der Liste die Wetter-Ebene auswählen. Bei der Ansicht im großen Maßstab seht ihr eine Karte mit den aktuellen Wetterbedingungen von weather.com für unterschiedliche Orte. Dabei zeigen entsprechende Icons Sonne, Wolken, Regen und so weiter an. Wenn ihr auf den Link „Wolken anzeigen” auf der linken Seite klickt, könnt ihr euch sogar die Bewölkung anzeigen lassen, dank unserer Partner beim U.S. Naval Research Lab. Und wenn ihr genau hinschaut, erkennt ihr sogar, wo auf der Welt gerade Tag oder Nacht ist. Achtet auf das Sonne- bzw. Mond-Icon.

Wenn ihr die Wetter-Ebene aktiviert, erhaltet ihr auf einen Blick die Wetterlage bei Familienmitgliedern und Freunden auf der ganzen Welt. So sieht es z. B. danach aus, als ob meine Familie in Rostock derzeit nicht gerade super Sommerwetter genießen kann:

Der Wetter-Layer in Google Maps

Wenn ihr auf das Wetter-Icon für einen bestimmten Ort klickt, öffnet sich ein Informationsfenster mit detaillierten Daten, wie der derzeitigen Luftfeuchtigkeit und Windbedingungen, außerdem eine Wettervorhersage für die nächsten vier Tage. Hier die Wettervorhersage für meinen derzeitigen Aufenthaltsort Dublin, wo es sogar fast etwas angenehmer ist als in Rostock!

Der Wetter-Layer in Google Maps

Auf der linken Seite könnt ihr auch die Einheiten für die Windgeschwindigkeit (Mph/KMph) und Temperatur (F/C) ändern und die Anzeige der Wolken aktivieren bzw. deaktivieren, sofern ihr herausgezoomt habt.

Der Wetter-Layer in Google Maps mit Legende

Am besten, ihr probiert die neue Wetter-Ebene gleich einmal aus.

Und wenn ihr über die Wetter-Ebene mit anderen Nutzern diskutieren möchtet, dann schaut doch einfach in unserem Google Maps-Hilfeforum vorbei.