Google Übersetzer spricht jetzt Japanisch, Arabisch und Koreanisch

15. April 2011 | Freitag, April 15, 2011

Labels: ,

Ab heute steht euch die Welt der geschriebenen und gesprochenen Worte noch ein Stückchen weiter offen: wir stellen ein Update für Google Übersetzer für Android zur Verfügung . Mit der neuesten Version könnt ihr Übersetzungen in noch mehr Sprachen tätigen und euch diese mit der Sprachausgabe anhören.

Wir haben die Qualität der gesprochenen Übersetzungen in über 15 Sprachen verbessert, darunter Russisch, Chinesisch und Portugiesisch. Neu bei Text-in-Sprache sind jetzt Japanisch, Arabisch und Koreanisch.

Um die Verbesserungen in der Sprachausgabe zu testen, klickt auf das Mikrofon-Symbol, nachdem ihr etwas in Google Übersetzer übersetzt habt. Dieses Video (auf Englisch) zeigt wie's funktioniert:


Mit der heutigen Veröffentlichung unterstützt Google Übersetzer für Android die Übersetzung zwischen 58 Sprachen und die Sprachausgabe für 24 Sprachen. Die Anwendung funktioniert auf allen Mobiltelefonen und Tablets mit der Android-Version 2.1 oder höher. Hier könnt ihr den Google Übersetzer direkt herunterladen, oder scannt einfach diesen QR Code:

QR Code Google Uebersetzer